die grundsätzlichen Regeln findet Ihr
hier ....

Was zeichnet den Randonneur aus?
Ein Randonneur zeichnet sich durch Eigenverantwortlichkeit, Selbständigkeit und Unabhängigkeit aus. Er ist grundsätzlcih in der Lage, jede Distanz auch alleine zu bewältigen.

Was ist ein Brevet?
Brevets sind Langstreckenfahrten mit einer minimalen Länge von 200 km auf sehr niedrigem organisatorischem Niveau. Die Brevetserie setzt sich aus mehreren Einzelbrevets von zunehmender Länge zusammen und müßen in bestimmten Zeitfenstern absolviert werden.

Brevetlängen / Zeiten?
Kilometer: minimale - maximale Zeit (inkl. Pausen)
200 km: 05h53 - 13h30
300 km: 09h00 - 20h00
400 km: 12h08 - 27h00
600 km: 18h48 - 40h00
1000 km: 33h05 - 75h00
1200 km: 40h47 - 90h00

Superrandonneure
Mit erfolgreichem Abschluss eines Brevets erhältst Du eine sogenannte Homologationsnummer. Hast Du die vier Brevets in einem Jahr erfolgreich absolviert, kannst Du unter Angabe dieser Nummern die SR Medaille ab September bei Michael Koth beantragen.
Beantragung unter diesem Link ...

Was zeichnet das Brevetfahren aus?
Unabhängigkeit: jeder Teilnehmer ist für seine Versorgung (Ernährung & Technik) unterwegs selbst verantwortlich. Begleitfahrzeuge sind verboten.
Minimalistisch: jedes Brevet wird auf möglichst niedrigem organisatorischen Niveau durchgeführt. Es werden lediglich eine Wegebeschreibung/Roadbook und ggf. Track zur Verfügung gestellt.
Ausdauervermögen: es ist keine Wettfahrt; es zählen Orientierung, Ausdauer, Härte und Beständigkeit.

Wie läuft das ab?
Am Start werden die Startkarte mit Kontrollpunkten, die Wegbeschreibung, ggf. GPS - Track und jede Menge Kilometer ausgegeben.

Unterwegs: das Erreichen der festgelegten Kontrollpunkte (im vorgebenen Zeitfenster) wird durch Stempel, Zeit und Unterschrift vor Ort bestätigt.

Kontrollpunkte sind vorgegeben und so gewählt, dass sie an den Eckpunkten der Strecke liegen. Feste Kontrollpunkte können Tankstellen, Gaststätten, Geschäfte oder öffentliche Einrichtungen sein. Freie Kontrollen sind i.d.R. eine Ortschaft, in der man sich selbst die Kontrollstelle suchen muß. Bitte laß Deine Startkarte auch am Ziel "abstempeln".